Der neue VW Amarok 2023

Der neue Transporter – jetzt informieren!

Ab sofort im vorgezogenen Vorverkauf ab 14. Dezember 2023 für die N1-Modelle Kasten inklusive Kastenwagen Plus und Kastenwagen L-Trennwand sowie Doppelkabine-Pritsche ab 36.780,00 € zzgl. MwSt.

 

Der neue Transporter ist 5.050 mm lang; das entspricht einem Plus von 146 mm gegenüber dem Vorgänger. Der Radstand vergrößerte sich parallel um 97 auf 3.100 mm, optional wird es einen um 400 mm verlängerten Radstand geben (Gesamtlänge: 5.450 mm). Mit 2.032 mm bietet er eine im Vergleich zu den Vorgängern um 128 mm vergrößerte Außenbreite (ohne Außenspiegel). Die größeren Außenmaße kommen voll dem Innenraum zugute, so dass noch mehr Ladegut transportiert oder die Fahrgäste noch komfortabler befördert werden können.

Erstmals wird Volkswagen Nutzfahrzeuge den neuen Transporter alternativ zu den Turbodieselmotoren (TDI) zu einem späteren Zeitpunkt auch mit einem Plug-in-Hybridantrieb (eHybrid) und reinen Elektroantrieben (eTransporter) auf den Markt bringen. Der Vorverkauf startet mit den Turbodieselmotoren für Fahrzeuge mit Nutzfahrzeug-Zulassung (N1)– also Kastenwagen, Kastenwagen Plus, Kastenwagen mit L-Trennwand und Doppelkabine.
Drei Leistungsvarianten der neuen TDI-Motoren stehen zur Wahl: 81 kW (110 PS), 110 kW (150 PS) und 125 kW (170 PS). Folgen werden ein Plug-in-Hybridantrieb mit einer Systemleistung von 171 kW (233 PS) sowie vier Elektroantriebe mit 85 kW (116
PS), 100 kW (136 PS), 160 kW (218 PS) und 210 kW (286 PS). Die Batterien der EModelle werden einen Energiegehalt (brutto) von 83 kWh aufweisen; die Grundversion mit der 85-kW-E-Maschine wird mit einer 54-kWh-Batterie (brutto) angeboten. Die TDI- und eHybrid-Modelle sind frontgetrieben. Optional steht für die TDI-Versionen ab 110 kW der Allradantrieb 4MOTION zur Verfügung.
 
Der neue VW Amarok 2023
Der neue VW Amarok 2023
Der neue VW Amarok 2023
 

Der neue Transporter reiht sich mit seiner klar designten Front- und Heckpartie visuell eindeutig in das Modellspektrum von Volkswagen Nutzfahrzeuge ein. Vorne prägen zudem serienmäßige LED Scheinwerfer das für Nutzfahrzeuge dieser Größe sehr aerodynamische Design. Im Heckbereich kommen ebenfalls serienmäßige LED Rückleuchten zum Einsatz. Wie die Vorgänger, so sind auch die neuen Transporter Modelle entweder mit einer Heckklappe oder weit aufschwingenden Heckflügeltüren konfigurierbar.

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEASINGANGEBOT 

i

Transporter Kasten Motor: 2,0 l TDI 81 kW Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe Radstand: 3100 mm

Für das Fahrzeug liegen nur noch Verbrauchs-und Emissionswerte nach WLTP und nicht nach NEFZ vor.
  
 

inkl.: 2-Wege Lendenwirbelstütze für Fahrer- und Beifahrersitz, manuell einstellbar, 4-Wege Kopfstützen, höhen- & neigungsverstellbar, 6-Wege Fahrer- und Beifahrersitz, verstellbar, Armlehnen für den Fahrer- und Beifahrersitz, Beifahrersitz, Fahrerhaussitze, Sitzbezüge in Stoff “gestreift”, Sitzheizung für Sitze im Fahrerhaus getrennt regelbar

Fahrzeugpreis:
37.915 ,- €

Sonderzahlung:
0,- €

Jährliche Fahrleistung:
10.000 km

Laufzeit:
60 Monate

Monatliche Leasingsrate inkl. Wartung und Verschleiß

 

461,79- €*

UNSERE EXPERTEN sind für sie da

amb-autowelt-mitarbeiter-andreas-rosin

Ihr Ansprechpartner

Andreas Rosin
Verkaufsberater
Telefon: 003433 249 159
E-Mail: Andreas.Rosin@amb-autowelt.de

amb-autowelt-mitarbeiter-detlef-koch

Ihr Ansprechpartner

Detlef Koch
Verkaufsberater
Telefon: 003433 249 162
E-Mail: Detlef.Koch@amb-autowelt.de

amb-autowelt-mitarbeiter-alexander-keller

Ihr Ansprechpartner

Alexander Keller
Verkaufsberater
Telefon: 003433 249 167
E-Mail: Alexander.Keller@amb-autowelt.de

amb-autowelt-mitarbeiter-alexander-keller

Ihre Ansprechpartnerin

Eileen Schult
Verkaufsberaterin i.A.
Telefon: 003433 249 173
E-Mail: eileen.schult@amb-autowelt.de